Aktuelles
 

Jugendfeuerwehr auf großer Fahrt in Finnland
Weiterlesen …


Kreiszeltlager in Aichwald
Weiterlesen …


Sieger beim Kreispokalwettbewerb 2017
Weiterlesen …


Sieger beim Dorfspiel in Frickenhausen
Weiterlesen …


Klettergerüstbau Grundschule
Weiterlesen …


Dorfrally Denkendorf
Weiterlesen …




Mitglieder-Login

Benutzername

Passwort

autom. Login

Jahresbericht 2010

Christbaumsammelaktion 09. Januar 2010

 

Am Samstag, den 09.01. führten wir wie jedes Jahr wieder unsere Christbaumsammelaktion durch. Da die letzten Tage sehr viel Schnee gefallen ist stellte die diesjährige Sammelaktion eine besondere Herausforderung an unsere Fahrer dar.

Wir möchten uns hiermit bei allen, die die Jugendfeuerwehr mit einer Spende unterstützt haben, bedanken. 

 

Christbaumsammelaktion


Kreispokalwettbewerb am 08. Mai 2010

 

Am Samstag, den 08. Mai, nahmen wir wie in den vergangenen Jahren am einmal jährlich stattfindenden Kreispokalwettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen teil. Gastgeber war die Feuerwehr Linsenhofen, wo der am Tag zuvor ins Amt eingeführte Bürgermeister Herr Blessing um 13.30 Uhr die ca. 300 aus dem ganzen Landkreis angereisten Teilnehmer begrüßte. Die Jugendfeuerwehr Beuren startete in diesem Jahr mit drei Mannschaften in der Altersklasse 10 bis 14 Jahre und mit einer Mannschaft in Kooperation mit Hochdorf in der Altersklasse 14 bis 18 Jahre. Für die meisten der jüngeren Teilnehmer war dies der erste Wettkampf, was diese aber durch ihren beeindruckenden Einsatz mehr als aufwogen. Die drei Mannschaften in der Altersklasse bis 14 Jahre mussten unter anderem Stationen wie über einen zwischen zwei Bäumen gespannten Schlauch balancieren, mit Schläuchen eine Figur legen oder Wasser durch einen Hindernissparcour transportieren, absolvieren. Sie erreichten die Platzierungen 9, 23 und 28 von 41 teilnehmenden Mannschaften. Da wir in diesem Jahr nur mit drei Teilnehmern über 14 Jahren am Kreispokalwettbewerb teilnahmen, für eine Mannschaft aber fünf Jugendfeuerwehrler nötig sind, bildeten wir eine Mannschaft zusammen mit der Jugendfeuerwehr Hochdorf. Diese musste mehr feuerwehrbezogene Aufgaben bewältigen wie Saugschlauchkuppeln, eine Person mit einer Trage retten, oder einen kleinen Löschangriff aufbauen. Hier mussten alle Stationen nacheinander in vorgegebener Reihenfolge absolviert werden und bewertet wurde die Gesamtzeit. Die Mannschaft Beuren-Hochdorf erreichte in der Altersklasse 15 bis 18 Jahre den 21. Platz. Leider wurde im Verlauf des Wettkampfs die Wassertransport-Station aufgrund des immer aufgeweichteren Bodens abgebrochen, die uns, da unsere Jugendlichen eine wirklich beeindruckende Leistung brachten, bestimmt noch weiter nach vorne gebracht hätte.

 

   Das Haus vom Nikolaus Stelzenlauf

 

Wasserparcour   Saugschlauchkuppeln (ab 15 Jahre)

 


Feier zum 20-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Beuren am 08. Mai 2010

 

Gleich im Anschluss an den Kreispokalwettbewerb fand die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Beuren statt. Bei Ankunft um 18.30 Uhr erwarteten uns bereits die Eltern, viele der ehemaligen Jugendfeuerwehrler, ehemalige Jugendleiter und auch einige Kameraden der Einsatzabteilung im Haus der Feuerwehr. Unsere Jugendfeuerwehr wurde am 04. Mai 1990 offiziell im Rahmen einer Gründerversammlung mit den 12 Gründungsmitgliedern unter der Leitung von Jörg Krohmer und Erich Menyhart ins Leben gerufen. Die meisten der Jugendfeuerwehrmitglieder der vergangenen 20 Jahre sind noch immer in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Beuren aktiv oder mit der Feuerwehr anderweitig verbunden. Mit einer kurzen Ansprache begrüßte Jugendwart Andreas Schade nach Rückkehr der Jugendlichen vom Kreispokalwettbewerb in Linsenhofen die „Jugendfeuerwehr-Familie“. 

Im Rahmen eines kleinen Wettstreits traten Mannschaften aus verschiedenen Epochen der Jugendfeuerwehrzeit gegeneinander an. Es mussten vier Stationen absolviert werden die aus dem Programm des Kreispokalwettbewerbes am Nachmittag entnommen waren. Es war sowohl Geschicklichkeit, als auch Teamgeist und Feuerwehrwissen gefragt. Sieger wurde die Mannschaft aus den ehemaligen Jugendleitern, gefolgt von der Elternmannschaft. 

Im Anschluss konnten beim gemütlichen Zusammensitzen allerlei Geschichten und Anekdoten von verschiedensten Aktionen und Ausflügen ausgetauscht werden.

 

Seilbeutelweitwurf 

Das Haus vom NikolausEhrung 

 


1. Seifenkistenrennen in Nürtingen Hardt am 11.07.2010

 

Als wir Anfang des Jahres von der Jugendfeuerwehr Nürtingen-Hardt eine Einladung zum 1. Hardter Seifenkistenrennen bekamen, sahen wir dies als gute Gelegenheit unsere Jugendfeuerwehr-Seifenkiste nach einigen Jahren der Ruhe wieder wettkampffähig zu machen. So wurden in den letzten Monaten und insbesondere in den letzten Wochen zahlreiche Reparatur- und Erneuerungsarbeiten durchgeführt. Sicherheitseinrichtungen wie der Überrollbügel, das Gurtsystem oder die Bremsanlage wurden erneuert, elektrische Frontblitzer wurden installiert und das Design wurde auf den neuesten Stand gebracht. 

Bei so mancher Testfahrt konnten in den vergangenen Wochen die letzten „Kinderkrankheiten“ beseitigt werden, sodass Sonntagmorgen dem Rennen in Nürtingen-Hardt dann nichts mehr im Wege stand.

Bereits die ersten Läufe im freien Training zeigten, dass unsere härtesten Konkurrenten wohl die Jugendfeuerwehr Owen und die Jugendfeuerwehr Ötlingen werden sollten. Die Jugendfeuerwehr Owen musste leider nach einigen Läufen nach einem Defekt aufgeben. 

Als dann um 13.00 Uhr das Rennen offiziell startete war schnell klar, dass es auf jede Zehntelsekunde ankommen würde. 

Am Ende verpassten wir in der Team-Wertung nur knapp, mit drei Punkten Differenz zur Jugendfeuerwehr Ötlingen, den ersten Platz. In der Einzelwertung ab 16 Jahre erreichte Florian Hecht den 8. Platz, in der Wertung bis 15 Jahre sicherten sich Bernd Schnerring, Cedrik Kägbein und Oliver Bauhof die Plätze 1 bis 3. Karl Buchmann erreichte den 7. Platz. 

Herzlich danken möchten wir unseren Sponsoren, insbesondere...

- Doris Krohmer und der Firma Datagraph GmbH für die perfekt gelungenen Schriftzüge und Logos.

- der Schlosserei Günther Kerner für die Möglichkeit zur Nutzung der Werkstatt und für das benötigte Material.

 

Unsere Seifenkiste   Ein Teil der Strecke

 

Gruppenbild mit der Seifenkiste

 


Jugendfeuerwehr-Olympiade in Bissingen am 02.10.2010

 

Zum 10-jährigen Gründungsjubiläum der Jugendfeuerwehr Bissingen u. Teck wurden wir am 02. Oktober 2010 zu einem Jubiläumswettkampf nach Bissingen eingeladen. Unsere fünfköpfige Mannschaft musste im Verlauf des Wettkampfes eine Monitorstellung aufbauen, Staffel laufen, MTW ziehen, Holzsägen und Luftgewehr schießen. Am Ende erreichten wir den 11. Platz.

 

Bissingen Olympiade