Aktuelles
 

Leistungsabzeichen abgelegt
Weiterlesen …


Einladung zum Tag der offenen Tür
Weiterlesen …


 



Mitglieder-Login

Benutzername

Passwort

autom. Login

Einsätze 2019

Nr. 

Datum/Zeit

Alarmschleife & Einsatzmeldung

Einsatzbericht

8

16.5.2019

6:21 Uhr

Brand 3

Gebäudebrand

Im Holzanbau eines Wohngebäudes in der Härtenbühlstraße kam es, vermutlich aufgrund aufgrund eines unachtsam entleerten Aschenbechers, zu einem Brand. Personen waren glücklicherweiße keine mehr im Gebäude, so dass wir sofort mit der Brandbekämpfung beginnen konnten.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle und kurze Zeit später gelöscht. Es konnte erheblicher Schaden vom Gebäude abgewendendet werden.

Nach den Löscharbeiten wurde das Gebäude belüftet und der Polizei übergeben.

In Bereitstellung waren außerdem die Drehleiter der Feuerwehr Nürtingen sowie der Rettungsdienst mit mehren Kräften und Fahrzeugen.

7

15.4.19

8:51 Uhr

Brand 3

Überlandhilfe Gebäudebrand

Es wurde ein Brand in der Stadthalle in Neuffen gemeldet. Die Kameraden aus Neuffen hatten die kleine Ursache der großen Wirkung schnell gefunden: Wegen technischem Defekt an einer Deckenleuchte kam es zu starker Rauchentwicklung. Bis zur Klärung der Lage waren wir mit einem Löschfahrzeug oberhalb der Stadthalle in Bereitstellung, konnten dann aber ohne Einsatztätigkeit wieder abrücken.

6

4.4.19

13:08 Uhr

Brandmeldeanlage

In einem örtlichen Gewerbetrieb kam es aufgrund von Bauarbeiten zu einer starken Staubentwicklung, weshalb die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Nach Kontrolle der Räumlichkeiten konnten wir schnell wieder abrücken.

5

22.3.19

9:21 Uhr

Brand 4

Gebäudebrand - Menschenleben in Gefahr

In einem Wohngebäude kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion und zu einem Brand. Die Reihenfolge der Ereignisse ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Durch die starke Rauchentwicklung konnten zwei Bewohnerinnen das Haus nicht mehr selbstständig verlassen und wartetet an einem Fenster auf das Eintreffen der Feuerwehr. Durch den sich ausbreitenden Brandrauch befanden sich die beiden Bewohnerinnen in akuter Gefahr.

Über eine tragbare Feuerwehrleiter wurden die Beiden schnell über ein Fenster im Obergeschoss gerettet und dem Rettungsdienst zur Versorgung übergeben. Dieser brachte die beiden Bewohnerinnen auch ins Krankenhaus.

Anschließend wurde der Brand bekämpft und rasch unter Kontrolle gebracht. Es konnte verhindert werden, dass der Brand sich weiter ausbreitet. Dadurch wird das Gebäude, zumindest teilweise, bewohnbar bleiben. Auch ein Löschwasserschaden ist nicht entstanden.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Beuren, der Polizei und dem Rettungsdienst auch die Kameraden aus Neuffen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Nürtingen.

4

17.3.19

3:46 Uhr

Unklare Lage / Erkundung

Defekt an einem Tank für technische Gase eines örtlichen Gewerbebetriebs. Lageerkundung durch den Kommandanten, keine Alarmierung der Einsatzabteilung erforderlich.

3

4.2.19

14:45 Uhr

Drehleitereinsatz

Amtshilfe Rettungsdienst

Personenrettung über Drehleiter.

2

4.2.19

13:27 Uhr

Brand 3

Überlandhilfe

Zimmerbrand

Überlandhilfe nach Neuffen. In der Bahnhofstraße wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden: Durch einen Defekt an einem Backofen kam es lediglich zu starker Rauchentwicklung. Keine Tätigkeit für uns, die Kameraden aus Neuffen haben die Wohnung belüftet.

 1

2.2.19

22:01 Uhr

Brand 3

Brennt PKW Brand an Gebäude

In der Balzholzer Straße kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Fahrzeugbrand. Bereits 5 Minuten nach der Alarmierung waren wir mit 2 Fahrzeugen und 12 Feuerwehrleuten vor Ort, der Innenaum des Fahrzeugs brannte allerdings bereits in voller Ausdehnung. Ein Schaden am angrenzenden Gebäude, an dem der PKW abgestellt war, konnte aber verhindert werden. Das Fahrzeug wurde zur Brandermittlung von der Polizei sichergestellt.